• Zucchini-Risotto mit Garnelen

    Zucchini-Risotto mit Garnelen

20 min
zurück

Zubereitung

1. Ingwer schälen, fein würfeln. Garnelen mit Ingwer, 2 EL Olivenöl, 1/2 TL Chiliflocken + 2 TL Zitronensaft mischen, ca. 1 Stunde marinieren.

2. 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Zucchini putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebel in einen Topf 24 cm 3,5 l geben, Deckel auflegen. Auf dem Navigenio auf Stufe 6 bis Bratfenster aufheizen, Deckel abnehmen, auf Stufe 2 anbraten.

3. 250 g Risottoreis + Zucchini zugeben, kurz mit braten. 500 ml Gemüsbouillon zugeben, mit Secuquick softline 24 cm verschliessen. Auf “A” schalten, am Audiotherm “P” einstellen, aufsetzen, drehen bis Soft-Symbol erscheint.

4. Secuquick nach Ablauf der Garzeit im umgedrehten Deckel von selbst drucklos werden lassen.

5. Garnelen unterheben, ziehen lassen bis sie sich rot verfärben.

6. 70 g geriebenen Parmesan zugeben, mit Salz + Peffer würzen.