• Pfirisch-Kiwi-Konfitüre

    Pfirisch-Kiwi-Konfitüre

45 min 5 min
zurück

Zubereitung

  1. Konfitürengläser und -deckel gründlich reinigen und mit heißem Wasser abspülen.
  2. Pfirsiche entsteinen, häuten und würfeln. Kiwis schälen und klein würfeln. Saft der Limetten auspressen.
  3. Pfirsiche, Kiwis, Limettensaft und Gelierzucker in einem Topf mischen und unter Rühren aufkochen.
  4. Alles unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Konfitüre fein pürieren, Konfitüre sofort sauber in die vorbereiteten Gläser abfüllen. Gläser verschließen und Schraubgläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen.
  6. Gläser wieder umdrehen und vollständig erkalten lassen.

 

 TIPP:
Selbstgemachte Konfitüre ist ca. 1 Jahr haltbar. Lagern Sie sie kühl und dunkel und kontrollieren Sie von Zeit zu Zeit, ob die Gläser wirklich fest veschlossen sind.

Nährwerte pro Stück: 440 kcal