• Gefüllte Gemüsezwiebel

    Gefüllte Gemüsezwiebel

40 min 8 min
Vitaminreich Kalorienarm
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, unten gerade schneiden, oben einen Deckel abschneiden und mit Hilfe eines Kugelausstechers zum Füllen aushöhlen.
  2. Hälfte des Zwiebelinneren fein hacken und getrocknete Tomaten fein würfeln. Gehackte Zwiebeln und getrocknete Tomaten mit Hackfleisch, Paniermehl, Ei und Käse verkneten und pikant würzen.
  3. Hackfleischteig in Zwiebeln verteilen und in einen Softiera-Einsatz 24 cm setzen. Gemüsebrühe in einen Topf 24 cm  5,0 l geben, Softiera-Einsatz hineinsetzen, Secuquick softline 24 cm aufsetzen und verschließen.
  4. Auf höchster Stufe bis zum ersten Softfenster aufheizen, auf niedriger Stufe ca. 8 Minuten schnellgaren.
  5. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Secuquick drucklos machen und abnehmen. Sud in einen kleinen Topf geben, Softiera-Einsatz mit Zwiebeln im Topf belassen und Navigenio überkopf auflegen. Bei großer Stufe ca. 10 Minuten hellbraun gratinieren.
  6. Wein zum Sud geben und leicht binden. Mit Sahne verfeinern, Petersilie zufügen und Sauce fein pürieren. Abschmecken und mit Zwiebeln servieren.

 

 

Nährwerte pro Portion: 360 kcal