• Filetsteak mit Ananas-Chili Salsa

    Filetsteak mit Ananas-Chili Salsa

30 min 10 min
Vitaminreich
zurück

Zubereitung

1. Knoblauch schälen, Chilischote und Ananas putzen, im Quick Cut ca. 100 g Fruchtfleisch mit Chili und Knoblauch sehr fein hacken.

2. Zimt, Ingwerpulver und 2 Esslöffel Öl untermischen und kräftig mit Pfeffer würzen. Filetsteaks mit der Marinade bestreichen und zugedeckt mindestens 2 Stunden marinieren.

3. Paprikaschote und Frühlingszwiebel putzen, mit restlicher Ananas fein würfeln und alles mit restlichem Öl mischen.

4. Grosse HotPan Prime auf Herd stellen und auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen, drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

5. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und Steaks von beiden Seiten kräftig anbraten.

6. HotPan Prime vom Herd nehmen, je nach gewünschtem Gargrad mit aufgelegtem Deckel ziehen lassen (siehe Tipp).

7. Kleine HotPan Prime auf den Herd stellen, auf höchste Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms bis zum Brat-Fenster aufheizen.

8. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und Ananasmischung anbraten. Restliche Marinade und Orangensaft zugeben, einige Minuten köcheln lassen.

9. Korianderblättchen fein hacken, mit Sojasauce zur Salsa geben und abschmecken. Steaks leicht salzen und mit der Salsa servieren.

Nährwerte pro Portion: 432 kcal