• Kartoffelsuppe mit Rucola

    Kartoffelsuppe mit Rucola

30 min 8 min
Ballaststoffreich
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel, Gemüse und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch längs halbieren und in Streifen schneiden.
  2. Gemüse, Thymian und Chiliflocken in einem Topf mischen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und umrühren. Secuquick softline aufsetzen und verschließen.
  3. Auf höchster Stufe bis zum ersten Softfenster aufheizen und auf niedriger Stufe ca. 8 Minuten druckgaren.
  4. In der Zwischenzeit Rucola putzen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest klein schneiden, Garnelen putzen, waschen und trocken tupfen.
  5. Secuquick nach Ende der Garzeit drucklos machen und abnehmen. Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Rucola unterheben und etwas ziehen lassen.
  6. Eine Pfanne auf höchster Stufe zum Braten aufheizen. Garnelen in die Pfanne geben, Kochstelle ausschalten und unter Rühren kurz anbraten. Herausnehmen, salzen und zugedeckt auf einem Teller noch etwas ziehen lassen.
  7. Hälfte Sauerrahm in die Suppe rühren, portionsweise mit restlichem Sauerrahm und Rucola anrichten. Garnelen nach Belieben auf Spieße stekcen und dazu servieren.

 

 

 

Nährwerte pro Portion: 410 kcal