• Hamburger

    Hamburger

40 min 8 min
zurück

Zubereitung

  1. Tomaten putzen und in  sehr dünne Scheiben schneiden, Gewürzgurken längs in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides im Quick Cut sehr fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebel-Mischung verkneten, mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hackfleischteig vier flache Frikadellen formen.
  3. HotPan 28 cm mit Hilfe des Audiotherms auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen, auf niedrige Stufe reduzieren, Frikadellen einlegen, Deckel auflegen und braten bis der Wendepunkt 90° C erreicht ist. Wenden, Deckel wieder auflegen, Kochstelle ausschalten und braten, bis der Wendepunkt bei 90° C wiederum erreicht ist. HotPan von der Kochstelle nehmen und Frikadellen ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
  4. Hamburger-Brötchen aufschneiden und nach Belieben leicht antoasten. Untere Hälfte mit je einem Teelöffen Majonnaise bestreichen, je ein geputztes Salatblatt und Gewürzgurken und Tomatenscheiben darauf verteilen.
  5. Heiße Frikadellen darauf setzen und eine Scheibe Käse darauf geben. Ketchup darauf verteilen, Brötchendeckel aufsetzen und sofort servieren.

TIPP: Wählen Sie für gesunde und "leichtere Hamburger" fettarmes Hackfleisch aus. Mit der AMC HotPan gelingen Geflügel-Frikadellen auch ohne Zusatz von Fett perfekt.

 

 

 

Nährwerte pro Stück: 475 kcal