• Gratinierter Kartoffel-Zucchinitopf

    Gratinierter Kartoffel-Zucchinitopf

20 min 28 min
Vitaminreich Vegetarisch
zurück

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kartoffeln ebenfalls schälen und in ca. 1,5 cm kleine Würfel schneiden.

2. Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen, abschrecken, häuten und in Achtel schneiden.

3. Zucchini putzen, je nach Grösse längs halbieren oder vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Oreganoblätter abzupfen und fein hacken.

4. Zwiebeln und Knoblauch in eine GourmetLine geben, auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

5. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf Stufe 2 schalten und Zwiebel-Mischung anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen.

6. Kartoffeln und Tomaten zugeben und alles gut mischen. Navigenio auf Automatik „A“ schalten, ca. 15 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Gemüse-Bereich garen.

7. Oliven, Zucchini, Oregano und Tomatenmark unterheben, Navigenio auf Automatik „A“ schalten. Ca. 5 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Gemüse-Bereich fertig garen.

8. Schafskäse und Walnüsse im Quick Cut krümelig hacken.

9. Käse-Nuss-Streusel über den Kartoffel-Zucchinitopf geben und Navigenio überkopf auflegen.

10. Navigenio auf grosse Stufe schalten. Solange der Navigenio rot/blau blinkt ca. 8 Minuten im Audiotherm eingeben und gratinieren.

Nährwerte pro Portion: 451 kcal