• Ricotta-Törtchen mit Zwiebelsauce

    Ricotta-Törtchen mit Zwiebelsauce

15 min 8 min
Kalorienarm
zurück

Zubereitung

1. Für die Törtchen Ricotta mit Basilikumblättern, Ei, Eigelb, Salz und Pfeffer im Quick Cut mischen. 6 Muffinförmchen einfetten und zur Hälfte mit Ricottamasse füllen. Lachs in 6 Würfel zu je ca. 10 g schneiden, in Förmchen verteilen und restliche Masse darüber geben. In Kombi-Siebeinsatz stellen.

2. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer im Quick Cut zerkleinern und mit Zucker, Essig und Wasser in den Topf geben und mischen.

3. Kombi-Siebeinsatz auf  Topf stellen und EasyQuick mit Dichtring 24 cm aufsetzen. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Automatik „A" schalten, Audiotherm einschalten, ca. 8 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Steam-Symbol erscheint.

4. Nach Ablauf der Garzeit Kombi-Siebeinsatz von Topf nehmen und Törtchen erkalten lassen.

5. Törtchen mit warmer oder kalter Sauce servieren.

Tipp für Gourmets:
Mit ein paar halbierten Trauben in der Sauce bekommt diese eine süssliche, fruchtige Note.