• Knusprige Ente in Feigen-Sauce mit Kartoffelgratin

    Knusprige Ente in Feigen-Sauce mit Kartoffelgratin

30 min 11 min
Glutenarm
zurück

Zubereitung

  1. Für das Kartoffelgratin Kartoffel schälen und hobeln. Eigelb mit Milch aufschlagen und Kartoffelscheiben sowie Käse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    4 Muffinförmchen buttern und Masse einfüllen.
  2. Schalotten schälen, in dünne Streifen schneiden und in Topf geben. 2 der 5 Feigen schälen und achteln.
  3. EasyQuick mit Dichtring 24 cm auf Topf setzen. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf Stufe 2 schalten und Schalotten noch etwas anschwitzen. Speckwürfel hineingeben, ebenfalls anbraten und mit Rotwein und Balsamico ablöschen. Honig und Feigen untermischen.
  4. Entenbrüste und Muffinförmchen in Kombi-Siebeinsatz geben, auf Topf stellen und EasyQuick wieder aufsetzen.
  5. Navigenio auf Automatik „A“ schalten, ca. 5 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, aufsetzen und im Steam-Bereich garen.
  6. Nach Ablauf der Garzeit Kombi-Siebeinsatz in umgedrehten EasyQuick stellen. Navigenio überkopf auflegen und auf große Stufe schalten. Solange der Navigenio rot/blau blinkt, ca. 6 Minuten im Audiotherm eingeben und knusprig backen. Feigen putzen, achteln und unter Sauce mischen.
  7. Entenbrust mit Sauce und Kartoffelgratin servieren.