• Zitronen-Knoblauchkartoffeln

    Zitronen-Knoblauchkartoffeln

30 min 20 min
Glutenarm Cholesterinarm Kalorienarm Vegetarisch Laktosearm
zurück

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen und in Spalten schneiden. Vom Rosmarin die Nadeln abzupfen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zitrone heiss abwaschen und in ca. 6 Spalten schneiden.
  2. Alles mit Olivenöl in einer in einem Topf 24 cm 5,0 l mischen und mit Pfeffer würzen. Deckel auflegen und auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen.
  3. Deckel wieder abnehmen und die Kartoffeln wenden. Kochstelle auf niedrige Stufe schalten und Navigenio überkopf auflegen. Zunächst auf kleine Stufe schalten und die Kartoffeln ca. 15 Minuten backen, dabei zwischendurch einmal wenden.
  4. Navigenio zum Schluss auf grosse Stufe schalten, die Kochstelle ausschalten und die Kartoffeln je nach Grösse ca. 5 Minuten fertig backen. Kartoffeln mit etwas Meersalz bestreut servieren.

 
Tipp Küchenpraxis: Wenn Sie die Kartoffeln auf dem Gasherd zubereiten, können Sie zunächst genauso vorgehen, wie unter den ersten beiden Punkten beschrieben. Wenden Sie die Kartoffeln ebenfalls, legen aber nochmals den Deckel auf und garen die Kartoffeln auf niedriger Stufe bis 90°C (Wendepunkt für das Fleischbraten) weiter. Dann schalten Sie den Gasherd aus und legen den Navigenio überkopf mit grosser Stufe auf. Die Kartoffeln je nach Grösse ca. 10 Minuten fertig backen und zwischendurch noch ein bis zweimal wenden.

Nährwerte pro Portion: 140 kcal