• Würziger Wildschweinpfeffer

    Würziger Wildschweinpfeffer

95 min 75 min
Vitaminreich
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Knollensellerie und Möhre schälen und klein würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Gewürznelken in die Lorbeerblätter spicken, Wacholderbeeren, Pimentkörner und Pfeffer fein zerstoßen.
  2. Gemüe, Fleisch, Gewürze, Wein und Essig miteinander mischen und Fleisch 3 Tage marinieren.
  3. Die Marinade vom Wildschweinpfeffer abtropfen lassen. Einen Eurasia 28 cm auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen und Fleisch und Gemüse auf niedriger Stufe portionsweise kräftig anbraten.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Marinade zugeben. Den Hochraumdeckel auflegen und auf höchster Stufe bis zum Gemüsefenster aufheizen. Auf niedriger Stufe ca. 75 Minuten garen.
  5. Gespickte Lorbeerblätter entfernen und Konfitüre und Sahne zum Wildschweinpfeffer geben. Sauce nach Belieben binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Nährwerte pro Portion: 535 kcal