• Tarte Tatin

    Tarte Tatin

40 min 5 min
zurück

Zubereitung

  1. Zutaten für den Teig zügig zu einem glatten Teig verkneten. Zwischen Frischhaltefolie mit einem Durchmesser von ca. 22 cm rund ausrollen. Ca. 30. Minuten kalt stellen.
  2. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen.
  3. Mit Hilfe des Deckels 24 cm einen Backpapierkreis für den Boden des Topfes ausschneiden. Papier in den Topf legen und dick mit weicher Butter bestreichen.
  4. Karamellsauce darüber verteilen und Apfelscheiben fächerartig darüber legen. Mürbeteigplatte über die Äpfel decken.
  5. Topf auf dem Navigenio auf Stufe 6 bis zum Bratfenster aufheizen. Danach Topf in den umgedrehten Deckel stellen, Navigenio überkopf mit kleiner Stufe auflegen und Tarte ca. 5 Minuten backen.
  6. Tarte einige Minuten abkühlen lassen und dann auf eine Kuchenplatte stürzen.


Tipp: Sehr gut schmeckt die Tarte auch mit Aprikosen- oder Zwetschgenhälften. Da diese Obstsorten viel Säure enthalten, können Sie den Zitronensaft weglassen.

Nährwerte pro Stück: 285 kcal