• Szegediner Gulasch

    Szegediner Gulasch

45 min 20 min
Vitaminreich Kalorienarm
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Topf 20 cm 4,5 l auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Gulasch portionsweise auf niedriger Stufe anbraten, mit der letzten Portion auch Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen, Paprikapulver darüber geben und kurz mit anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen und Sauerkraut unterheben.
  3. Secuquick softline 20 cm aufsetzen und verschliessen. Auf höchster Stufe bis zum ersten Turbofenster aufheizen und auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten druckgaren.
  4. In der Zwischenzeit Crème fraîche und Ziegenfrischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Secuquick softline nach Ende der Garzeit drucklos machen und abnehmen.
  5. Ajvar unterrühren und pikant abschmecken. Gulasch mit einem Klecks Frischkäsecreme servieren.

Nährwerte pro Portion: 330 kcal