• Sonnenblumenkernbrot

    Sonnenblumenkernbrot

45 min 35 min
zurück

Zubereitung

  1. Beide Sorten Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinkrümeln und Zucker und Wasser zugeben.
  2. Unter Rühren Hefe auflösen und mit etwas Mehrl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.
  3. Salz und Sonnenblumenkerne zugeben und alles mit restlichem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Teig zu einem runden Laib formen und kreuzweise leicht einschneiden. Mit Hilfe des Deckels einen Kreis aus Backpapier für den Topf 24 cm 6,5 l ausschneiden. in den Topf legen, Brotlaib darauf legen und mit kaltem Wasser bestreichen.
  5. Auf dem Navigenio auf Stufe 6 bis zum Bratfenster aufheizen, dnn den Topf in den umgedrehten Deckel stellen, Navigenio überkopf mit kleiner Stufe auflegen und zunächst 25 Minuten backen. Navigenio ausschalten und uner Nutzung der Restwärme weitere 10 Minuten backen.
  6. Brot herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

 

 

TIPP:
Nach Belieben können Sie das Brot auch mit Kürbiskernen oder gehackten Nüssen (z. B. Walnüssen) zubereiten.

 

 

Nährwerte pro Stück: 2990 kcal