• Safranrisotto mit Garnelen

    Safranrisotto mit Garnelen

20 min 7 min
Glutenarm Vitaminreich
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. In einen Topf 20 cm 3,0 l geben und Deckel aufl egen. Auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Deckel wieder abnehmen, Reis zugeben und auf niedriger Stufe unter Rühren etwas anschwitzen.
  2. Erbsen mit Wein zugeben. Wein unter Rühren fast verdampfen lassen. Brühe und Safran zugeben, verrühren. Secuquick softline 20 cm aufsetzen und verschließen. Auf höchster Stufe bis zum ersten Softfenster aufheizen, auf niedriger Stufe ca. 7 Minuten schnellgaren.
  3. Petersilienblätter abzupfen und hacken. Secuquick drucklos machen und abnehmen. Garnelen mit Sahne und Parmesan unterheben. Deckel aufl egen und Risotto ca. 3 Minuten ruhen lassen, bis sich die Garnelen rot gefärbt haben. Abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion: 450 kcal