• Rinderbrühe

    Rinderbrühe

25 min 45 min
zurück

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen und klein schneiden. Zwiebel waschen und trocken tupfen. Zwiebel mit Schale quer halbieren, mit Schnittseite nach unten in einen Topf geben und Deckel auflegen.
  2. Navigenio auf Automatik "A" schalten, Audiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint. Deckel wieder abnehmen, sobald die Automatik signalisiert, dass das Bratfenster erreicht ist, angeröstete Zwiebelhälften vom Boden lösen, Suppengrün und Knochen zugeben, auf Stufe 3 unter Rühren kurz mitanrösten.
  3. Fleisch zugeben und mit Wasser aufgießen. Gewürze zufügen und umrühren. Secuquick softline aufsetzen und verschließen.
  4. Navigenio wieder auf Automatik "A" schalten, 25 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, aufsetzen und drehen bis das Turbo-Symbol erscheint.
  5. Secuquick nach Ende der Garzeit in den umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen. Fleisch einige Minuten abkühlen lassen, herausnehmen, Brühe über ein Sieb (mit Passiertuch ausgelegt) abgießen.
  6. Nach Rezept weiterverwenden und abschmecken oder erkalten lassen und portionsweise verpackt einfrieren.

 

TIPP: Falls nötig Fett vom Fleisch entfernen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit einer Meerrettichsauce oder in Streifen schneiden und zu einem Rindfleischsalat verarbeiten.

Nährwerte pro Stück: 60 kcal