• Putenschnitzel mit Paprika und Salbei

    Putenschnitzel mit Paprika und Salbei

30 min 10 min
Glutenarm Kohlenhydratarm
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, Tomatenpaprika abtropfen lassen, Salbeiblätter abzupfen und alles zusammen mit den Oliven sehr fein hacken. Mit Parmesan mischen und falls nötig etwas Olivenöl zufügen, damit eine streichfähige Masse entsteht.
  2. Putenschnitzel mit Folie bedeckt sehr flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Füllung bestreichen. Jeweils eine Scheibe Parmaschinken darauf legen und zur Hälfte zusammenklappen. Mit Zahnstochern zustecken.
  3. Hot Pan 24 cm auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Gefüllte Schnitzel einlegen, Deckel auflegen und auf niedriger Stufe braten bis der Wendepunkt bei 90°C erreicht ist.
  4. Schnitzel wenden, wiederum Deckel auflegen und nochmals braten bis wieder 90°C erreicht sind. Schnitzel aus der Hot Pan nehmen, mit Tomatensaft ablöschen und Sahne zugeben. Kräftig einkochen und abschmecken. Gefüllte Schnitzel wieder zugeben und auf der ausgeschalteten Kochstelle noch einige Minuten ziehen lassen.

Nährwerte pro Portion: 330 kcal