• Lachsfilet mit Limetten-Rucolakruste

    Lachsfilet mit Limetten-Rucolakruste

35 min 7 min
Vitaminreich
zurück

Zubereitung

  1. Limette heiß abwaschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Chilischote entkernen und fein würfeln. Toastbrot entrinden und sehr fein zerbröseln. Butter cremig rühren.
  2. Rucola zusammen mit Dill fein hacken. Alle Zutaten mischen, mit Salz und Pfeffer sowie Sojasauce würzen.
  3. Masse zwischen Frischhaltefolie in Größe der Lachsfilets ausrollen und 30 Minuten kaltstellen.
  4. Topf auf dem Navigenio auf Stufe 6 bis zum Bratfenster aufheizen. Lachsfilets auf Stufe 2 anbraten. Krustenmasse in passende Stücke schneiden und auf dem Fisch verteilen.
  5. Topf auf eine feuerfeste Unterlage stellen, Navigenio überkopf auflegen und auf großer Stufe ca. 5 Minuten goldbraun gratinieren.

Nährwerte pro Portion: 410 kcal