• Königsberger Klopse

    Königsberger Klopse

40 min 15 min
Vitaminreich
zurück

Zubereitung

  1. Brötchen in warmem Wasser einweichen, anschließend ausdrücken und zerpflücken. Sardellenfilets abtropfen lassen und fein würfeln.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hälfte der Zwiebeln in einen kleinen Topf geben, Deckel auflegen und auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Deckel wieder abnehmen, Zwiebeln auf niedriger Stufe anbraten und abkühlen lassen.
  3. Hackfleisch in eine Kombischüssel geben und mit Brötchen, Ei, Sardellen und angebratenen Zwiebelwürfeln verkneten. Mit Pfeffer und Salz würzen, 12 Klopse formen und in eine mit Butter gefettete Siebgareinheit 24 cm setzen.
  4. Restliche Zwiebeln in einen Topf 24 cm 2,5 l geben, Deckel auflegen und auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Deckel wieder abnehmen und Zwiebel anbraten. Mit Weißwein und Brühe aufgießen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben.
  5. Siebgareinheit aufsetzen, Deckel auflegen und bis zum Gemüsefenster aufheizen. Auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten dämpfen.
  6. Lorbeer und Pfefferkörner entfernen, Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Sahne und Kapern mit einschließlich Sud zugeben, aufkochen und mit der angerührten Speisestärke binden.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Klopse zur Sauce geben und mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion: 545 kcal