• Kartoffelklöße

    Kartoffelklöße

60 min 20 min
zurück

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Kartoffeln in einen Softiera-Einsatz 20 cm geben. Eine Tasse Wasser in eine Gareinheit 20 cm 3,0 l gießen, den Softiera-Einsatz hineinstellen. Secuquick softline 20 cm aufsetzen und verschließen. Auf höchster Stufe bis zum ersten Softfenster aufheizen und auf niedriger Stufe je nach Größe der Kartoffeln ca. 12 Minuten druckgaren. Den gesamten Garvorgang mit dem Audiotherm überwachen. Nach Ende der Garzeit den Secuquick softline unter fließendem Wasser drucklos machen und abnehmen.
  2.  Kartoffeln leicht abkühlen lassen, pellen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Speisestärke, Ei, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Muskat zur Kartoffelmasse geben, gründlich mischen und zu einem Teig verkneten. 8 gleichmäßig große Knödel formen, in eine mit Butter gefettete Siebgareinheit 24 cm setzen und den Servierdeckel auflegen.
  3. 250 ml Wasser in eine Topf 24 cm 2,5 l geben und die Siebgareinheit aufsetzen. Auf höchster Stufe bis zum Gemüsefenster aufheizen und auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten dämpfen.

 

 

Nährwerte pro Stück: 170 kcal