• Hühncheneintopf mit Reis

    Hühncheneintopf mit Reis

75 min 55 min
Vitaminreich
zurück

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen und klein schneiden. Zwiebel waschen, Stiel- und Wurzelansatz entfernen.
  2. Alles zusammen mit Hähnchen und Brühe in eine Gourmetline geben. Secuquick softline aufsetzen und verschließen. Auf höchster Stufe bis zum ersten Turbofenster aufheizen, auf niedriger Stufe ca. 35 Minuten schnellgaren.
  3. Möhren schälen, Staudensellerie putzen und beides fein würfeln. Secuquick drucklos machen und abnehmen.
  4. Hähnchen herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Haut entfernen, Fleisch von den Knochen lösen. Vollständig erkalten lassen.
  5. Brühe absieben, Reis, Möhren und Sellerie zugeben, auf höchster Stufe bis zum Gemüsefenster aufheizen. Auf niedriger Stufe ca. 15 Minuten garen.
  6. Hähnchenfleisch klein schneiden, Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten und achteln.
  7. Erbsen zum Eintopf geben, nochmals auf höchster Stufe bis zum Gemüsefenster aufheizen, auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten garen.
  8. Tomaten und Fleisch zugeben, heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Petersilienblätter abzupfen, fein hacken und zum Servieren über den Eintopf geben.

 

 

Nährwerte pro Portion: 580 kcal