• Hackbällchen mit Joghurt-Gurkensauce

    Hackbällchen mit Joghurt-Gurkensauce

20 min 10 min
Glutenarm Kohlenhydratarm Laktosearm
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, mit Petersilie und Thymian in den Quick Cut geben und fein hacken.
  2. Alles mit Rinderhackfleisch in einer Kombischüssel 20 cm verkneten und kräftig mit den restlichen Zutaten würzen. Aus dem Hackfleischteig 8 kleine flache Hackbällchen formen.
  3. HotPan 24 cm mit Hilfe des Audiotherm auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen.
  4. Wenn der Audiotherm piepst, Hackbällchen in HotPan legen, Deckel auflegen und auf niedrige Stufe (1/3) stellen.
  5. Audiotherm erneut auf den Visiotherm setzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.
  6. Sobald der Wendepunkt bei 90 ° C erreicht ist, Hackbällchen wenden, Deckel auflegen, Visiotherm abschrauben und in 10 Minuten fertig braten. Herd ausschalten.
  7. Währenddessen die Joghurt-Gurkensauce zubereiten. Salatgurke waschen und entkernen. In ca. 4 cm lange Stücke scheiden. Mit Knoblauchzehen und Dill im Quick-Cut mit 8 Zügen zerkleinern. Joghurt, Olivenöl mit Salz und Pfeffer zugeben und mit 5 Zügen vermischen.
  8. Hackbällchen heiß oder kalt mit der Joghurt-Gurkensauce servieren.

TIPP: Frisches Fladenbrot dazu servieren.

Sehen Sie sich das Rezeptvideo auf YouTube an!

Nährwerte pro Portion: 195 kcal