• Erdnuss-Knoblauchcreme

    Erdnuss-Knoblauchcreme

15 min
Cholesterinarm
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln, in einen kleinen Topf geben. Deckel auflegen, auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen. Deckel wieder abnehmen, Kochstelle ausschalten, mit ca. 75 ml Brühe angießen und abkühlen lassen.
  2. Chilischoten putzen, entkernen, fein würfeln und zugeben. Erdnusscreme unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und falls die Sauce zu dick ist, noch etwas Brühe unterrühren.

 

 

TIPP:
Die Erdnuss-Knoblauchcreme ist der typische Begleiter zu Hähnchenspießen (Saté), sie passt aber auch sehr gut zu einem Rindersteak und gegrilltem Gemüse.

 

 

 

Nährwerte pro Portion: 200 kcal