• Colomba Pasquale

    Colomba Pasquale

40 min 6 min
zurück

Zubereitung


  1. Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Hefe hineinbröckeln und mit Salz, 1 TL Zucker und 50 ml lauwarmem Wasser in der Mulde zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen.
  2. Zitronenschale, Eier, restlichen Zucker und weiche Butter zugeben. Alles zu einem weichen, glatten Teig verkneten und mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden gehen lassen.
  3. 1/4 des Teiges abnehmen. Daraus zuerst 2 Kugeln und dann Flügel formen. Aus dem restlichen Teig für den Vogelkörper eine Rolle formen, die an den Enden schlanker zuläuft. Diese zu einem Vogelkörper formen. Alle Teigteile mit einem feuchten Tuch bedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.
  4. Währenddessen die Glasur zubereiten. Dafür Eiweiß mit Zucker schaumig rühren (nicht steif) und geriebene Mandeln untermischen.
  5. Topf 24 cm 5,0l mit Hilfe des Audiotherm auf dem Navigenio auf Stufe 6 bis zum Bratfenster aufheizen. Dann Topf auf eine kalte Unterlage (z. B. Glaskeramik) stellen und die Teigformen in Form der Taube in den Topf legen.
  6. Mit einer Rosine für das Auge verzieren. Mit Glasur ausgiebig bestreichen und mit Hagelzucker sowie ganzen Mandeln verzieren.
  7. Navigenio überkopf auflegen und mit Hilfe des Audiotherm auf kleiner Stufe ca. 6 Minuten backen. Navigenio ausschalten und unter Nutzung der Restwärme 10 Minuten fertig backen.