• Bohnensuppe

    Bohnensuppe

45 min 25 min
Glutenarm Vitaminreich Ballaststoffreich Fettarm Kalorienarm Laktosearm
zurück

Zubereitung

  1. Bohnen waschen, in kaltem Wasser über Nacht einweichen.
  2. Bohnen abtropfen lassen und kurz abspülen. Mit Brühe in einen Topf geben. Mit Secuquick verschließen, auf höchster Stufe bis zum ersten Turbofenster aufheizen. Auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten druckgaren.
  3. Speck fein würfeln. Knoblauch schälen und würfeln, Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Speck, Knoblauch und Petersilie mischen.
  4. Kartoffeln und Zwiebel schälen, Sellerie putzen und alles klein würfeln.
  5. Secuquick unter fliessendem Wasser drucklos machen und abnehmen. Kartoffeln, Zwiebel, Sellerie, Rotwein und die Hälfte der Petersilien-Mischung zugeben.
  6. Nochmals mit dem Secuquick verschließen, auf höchster Stufe bis zum ersten Softfenster aufheizen, auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten druckgaren.
  7. Secuquick unter fliessendem Wasser drucklos machen und abnehmen. Mais abtropfen lassen, dazugeben und aufkochen. Ajvar unterrühren, abschmecken und mit der restlichen Petersilien-Mischung garnieren.

Nährwerte pro Portion: 375 kcal