• Barbequesauce mit Banane und Curry

    Barbequesauce mit Banane und Curry

15 min 5 min
zurück

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einen kleinen Topf geben. Deckel auflegen, auf höchster Stufe bis zum Bratfenster aufheizen.
  2. Deckel wieder abnehmen, Currypulver, Kurkuma und Zucker einstreuen, auf niedriger Stufe unter Rühren leicht anschwitzen.
  3. Banane zerdrücken und zugeben. Apfelessig, Ananas- und Limettensaft zugeben, verrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

 

TIPP: Die BBQ-Sauce passt am besten zu Geflügel und Garnelen.

 

 

 

Nährwerte pro Portion: 50 kcal