• Apfel-Rotkohl

    Apfel-Rotkohl

30 min 45 min
zurück

Zubereitung

  1. Den Rotkohl putzen und in feine Streifen hobeln.
  2. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln.
  3. Den tropfnassen Rotkohl mit Essig mischen, in eine Gareinheit 24 cm 6,5 l geben und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darüber verteilen. Die Gewürznelken in die Lorbeerblätter spicken und zugeben.
  4. Auf höchster Stufe bis zum Gemüsefenster aufheizen und auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Die gespickten Lorbeerblätter herausnehmen.
  5. Die Äpfel mit dem Apfelsaft zum Rotkohl geben und weitere 10 Minuten garen.
  6. Den Rotkohl mit Salz, Pfeffer, Zucker und Johannisbeergelee abschmecken.

 



Nährwerte pro Stück: 100 kcal