Ausbildung bei AMC

Starten Sie Ihre Karriere bei AMC

Sie sind pfiffig, engagiert und haben einen guten Schulabschluss? Sie haben sich über Ihren Ausbildungsberuf informiert und wissen genau, warum Sie diesen ergreifen möchten? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir bilden regelmäßig folgende Berufe aus:

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Sie durchlaufen alle notwendigen kaufmännischen Tätigkeitsbereiche und lernen so alle Fachbereiche kennen. Beispiele der zu erlernenden Tätigkeiten:

  • Buchen und Bearbeiten von Kundenaufträgen
  • Einholen von Angeboten aller Art Unterstützung bei vertrieblichen Maßnahmen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzungen: guter Abschluss in Realschule oder Gymnasium (auch Fachabitur)

Fachinformatiker/in in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/in in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung

Sie durchlaufen alle Bereiche der IT und sind nach der Ausbildung vielseitig einsetzbar. Sie erlernen zum Beispiel:

  • Das Warten von System und Rechnernetzen
  • Datenbankentwicklungen
  • Software-Engineering
  • Installationen von Hard- und Software
  • Wissenswertes Bereich IT-Sicherheit.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzungen: Fachabitur

Fachlagerist als Fachkraft für Lagerlogistik

Fachlagerist als Fachkraft für Lagerlogistik

Hier wird im wahrsten Sinne des Wortes viel bewegt. Sie lernen u. a.:

  • Güter annehmen und verladen
  • Güter verstauen und transportieren und verpacken

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Voraussetzungen: guter Abschluss in Haupt-, Realschule oder Gymnasium (auch Fachabitur)

Wie bewerben Sie sich richtig?

1. Gut informiert sein, ist alles!

Wenn Sie sich für eine Ausbildungsstelle in unserem Hause bewerben, sollten Sie genau wissen warum! Nutzen Sie also alle Informationsquellen (z. B. Internet, Agentur für Arbeit usw.), die Sie finden können, um alles über Ihren Wunschberuf zu erfahren.

2. Anforderungen

Beachten Sie bitte unsere Empfehlungen zum Schulabschluss. Auch das größte Interesse an einem Beruf hilft nicht, wenn die Voraussetzungen zum erfolgreichen Bestehen der Ausbildung nicht von Ihnen erfüllt werden.

3. Vollständige Bewerbungsunterlagen

Aus Ihrem Anschreiben der Bewerbung sollte klar hervorgehen, warum Sie die Ausbildung absolvieren möchten und warum Sie für die Stelle geeignet sind. Lassen Sie Ihre Unterlagen noch einmal von jemandem aus Ihrem Umfeld kontrollieren, damit sich keine Rechtschreibfehler einschleichen.

Ihr Lebenslauf sollte vollständig und übersichtlich sein. Besonders interessieren uns die Schullaufbahn, Praktika und eventuelle Nebenjobs. Legen Sie deshalb immer die letzten beiden Zeugnisse und vorhandene Praktikumsbescheinigungen bei.

Ihre Bewerbung schicken Sie uns bitte schriftlich per Post oder an unsere angegebene E-Mail-Adresse.

4. Zeitpunkt

Bewerben Sie sich frühzeitig! Für das nächste Ausbildungsjahr sollte Ihre Bewerbung bis Februar 2017 vorliegen. Die Eignungstests für die neuen Ausbildungsjahrgänge finden dann im 1. Quartal statt.

5. Vorbereitung

Egal ob Eignungstest oder Vorstellungsgespräch, bereiten Sie sich grundsätzlich gründlich vor. Tipps zur Vorbereitung finden Sie im Internet. Sicherlich halten auch Eltern, Freunde oder Lehrer den einen oder anderen Hinweis für Sie bereit.

6. Interesse und Begeisterung

Am wichtigsten für uns: Sie sind mit Spaß und Engagement sowohl im Unternehmen als auch in der Berufsschule bei der Sache. Überzeugen Sie uns von Ihrer Begeisterung schon im Vorstellungsgespräch! Zeigen Sie uns, warum gerade Sie für die Ausbildung bei AMC geeignet sind.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktadresse:
AMC Personalabteilung
Mainzer Strasse 312
55411 Bingen
E-Mail: ausbildung@de.amc.info